Die Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig - Großzschocher - Windorf
lädt zu folgenden Terminen ein:
Wir können Ihnen nicht versprechen, dass alles, wozu wir einladen, stattfinden kann. Aber wir hoffen darauf. Bleiben Sie gesund und behütet.

Natürlich kann es sein, dass wir Veranstaltungen anpassen oder gar kurzfristig absagen müssen.

Für alles, was stattfindet gilt: Es sind die geltenden Hygienevorschriften zu beachten!

Konzerte in der Apostelkirche


Sonntag 14. März 2021 - Tag der offenen Kirche mit Kirchenführungen und Turmbesteigungen - 11.30 Uhr-16.00 Uhr MUSS LEIDER ENTFALLEN!!!

Sonntag 25. April 2021 - 17.00 Uhr
"Mein Herz ist bereit" - Barocke Klangpracht zur Osterzeit
Konzert mit Thomaskantor Gotthold Schwarz/Baß und Musikern des Sächsischen Barockorchesters

Karten zu 12,00 Euro ; erm.: 8,00 Euro; Leipzig-Pass 5,00 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei


MUSS LEIDER ENTFALLEN!


Vorverkauf in der Musikalienhandlung OELSNER und an der Abenkasse sowie Kartenresverierungen unter kartenverkauf@apostelkirche-leipzig.de oder zu den Telefonzeiten der Pfarrämter
Bei allen Konzerten sind die geltenden Hygieneregeln zu beachten. Voranmeldung erbeten.


weitere Termine

 

 

Ökumenische Bibelwoche 2021

1. - 5. Februar, 19:30 Uhr im Gemeindesaal Großzschocher

"Jesus begegnen...“ Unter diesem Titel laden wir an fünf Abenden zum Nachdenken und Gespräch über Texte aus dem Lukasevangelium ein. Jesus suchte die Begegnung mit Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Das Gespräch und die erlebte Gemeinschaft mit ihm waren oft herausfordernd, veränderten aber auch Sichtweisen und das Handeln jener Menschen. Diesen Spuren wollen wir nachgehen und uns heute von Jesus zur Begegnung einladen lassen.

Weltgebetstag, 5. März, 17:00 Uhr in Knauthain

"Worauf bauen wir?“ ist das Motto des Weltgebetstags aus Vanuatu, in dessen Mittelpunkt der Bibeltext aus Matthäus 7, 24 - 27 stehen wird.
In über 120 Ländern organisieren und gestalten Frauen jedes Jahr den Weltgebetstag am ersten Freitag im März. Der nächste Weltgebetstag wird von Frauen aus Vanuatu vorbereitet und findet am 5. März statt. An diesem Tag wollen wir miteinander Gottesdienst feiern, hören, wie und mit welchen Problemen Menschen in diesem Inselstaat im Südpazifik leben. Wir wollen für sie beten, aber auch musikalisch, in Bildern und im Genießen von Speisen, Land und Leute und Kultur Vanuatus kennenlernen. Feiern Sie mit Ihrer ganzen Familie mit uns.

Sonntag, 7. März, 11:30 Uhr Gemeindesaal Apostelkirche
Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins

Sonnabend, den 13. März, 18:00 Uhr, Taborkirche Kleinzschocher

Gedenkgottesdienst nach einem Jahr Pandemie für Verstorbene und Trauernde, für Menschen in Not und Sorge, in Einsamkeit und Enttäuschung. Wir laden ein, weil wir darauf vertrauen, dass uns gemeinsame Klage und Trauer verbinden und stärken. Wir laden ein, weil wir darauf vertrauen, dass Gott uns in schweren Zeiten begleitet und zugewandt bleibt. Wir laden ein, weil wir darauf vertrauen, dass uns Menschen Zukunft geschenkt ist.

Jahreshauptversammlung des Fördervereins
Sonntag, 21. März, 11:30 Uhr Gemeindesaal Apostelkirche
Nach dem Gottesdienst lädt der Verein zur Förderung und Erhaltung der Apostelkirche Leipzig-Großzschocher-Windorf nach Großzschocher zu seiner Jahreshauptversammlung in den Gemeindesaal ein. Gäste sind herzlich willkommen.
MUSS LEIDER ENTFALLEN!!!


Frühjahrsputz in Großzschocher

Samstag, 27. März, ab 8:30 Uhr

Vor dem Osterfest wollen wir rund um die Apostelkirche die Reste des Winters beseitigen. Bitte helfen Sie mit. Wir hoffen auf zahlreiche Hände!

Vom Kreuz zum Lebensbaum

Offene Kirchen vom 2. bis 5. April 2021

Wir bewegen uns alle momentan in einer sehr unruhigen Zeit. Begegnungen finden leider nur sehr eingeschränkt statt; liebgewordene Kreise dürfen wir nicht besuchen. Aber unsere Kirchentüren möchten wir zum Ende der Passionszeit und hinein bis in die Osterfreude, ähnlich wie schon an den Weihnachtstagen, wieder weit öffnen. Wir laden Sie ein innezuhalten und zur Ruhe zu kommen. Gestalten Sie mit uns das Kreuz, welches wir aus unserem Weihnachtsbaum gefertigt haben, zu einem Lebensbaum um. Näheres erfahren Sie bald auf unseren Internetseiten, den Schaukästen und in den Abkündigungen während der Gottesdienste.

 

Jubelkonfirmation

Am 11. April in Großzschocher-Windorf und am 30. Mai in Knauthain

Wie in jedem Jahr möchten wir auch 2021 in festlich gestalteten Gottesdiensten Ihrer Konfirmation vor 10, 25, 50, 60, 65, 70 oder mehr Jahren gedenken. In der Apostelkirche wird dies am 11. April, 10:00 Uhr, sein und in der Hoffnungskirche am 30. Mai, ebenfalls 10:00 Uhr. Da sich Familiennamen und Anschriften im Laufe der Jahre ändern können und uns oft die Adressen für persönliche Einladungen fehlen, bitten wir alle Jahrgänge herzlich um Unterstützung: Geben Sie den für Sie zutreffenden Termin an ehemalige Mitkonfirmanden weiter oder unterstützen Sie uns bei der Anschriftensuche. Gestalten Sie Ihre Klassentreffen zum Beispiel am Vortag des Jubelfestes. Die Teilnahme an diesem Festgottesdienst ist nicht an eine Kirchenmitgliedschaft gebunden. Sie alle sind herzlich im Namen der Kirchenvorstände eingeladen.



 


Facebook und Co

Dieses Gemeindeblatt enthält alle wichtigen Informationen über unsere Schwesterkirchgemeinden und viele Menschen informieren sich hier über unser Gemeindeleben. Seit einiger Zeit präsentieren wir unsere Gemeinden, wer wir sind und was wir machen, auch auf Facebook und Instagram. So erreichen wir auch die Menschen, die unser Gemeindeblatt nicht lesen und uns kennen lernen möchten. Wer gerne auch dort die aktuellen Informationen zu unserem Gemeindeleben nachlesen und weitergeben möchte, kann dies hier tun: Instagram: apostel_hoffnungskircheLE Facebook: www.facebook.com/apostelhoffnungKircheLeipzig

 

Spendenaufruf für das Dach der Apostelkirche
Nach eingehender Prüfung mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass das gesamte Dach des Kirchenschiffes unserer Apostelkirche neu eingedeckt werden muss. Um verheerende Schäden am Kircheninnern zu verhindern, die durch Stürme und einbrechende Dachteile drohen, müssen diese Arbeiten 2019 durchgeführt werden. Die Kosten belaufen sich auf über 300.000 Euro. Dazu rufen wir unsere Gemeinde und alle Einwohner unseres Stadtteiles zur finanziellen Unterstützung auf, um unseren Eigenanteil an der Bausumme von ca. 70.000 Euro aufzubringen.
Spendenkonto: Bank für Kirche und Diakonie - LKA Sachsen Code 1911 IBAN: DE 71 3506 0190 1620 4790 78, Kennwort: Dachsanierung

Dachsanierungsarbeiten an der Apostelkirche
Seit Errichtung des Gerüstes an unserer Kirche am 5. März arbeiten die unterschiedlichsten Gewerke in ständiger Abstimmung mit dem Planungsbüro, staatlichen Behörden und Mitgliedern des Bauausschusses des Kirchenvorstandes intensiv an der Erneuerung des Daches des Kirchenschiffes. Nach Abtragen der alten Dachziegel und dem Aufbringen eines Wetterschutzdaches galt es zunächst, mit einem Trockeneisverfahren den gesamten Dachstuhl zu dekontaminieren. Die in der Vergangenheit aufgetragenen Holzschutzmittel enthielten Stoffe, die gesundheitsschädlich für Menschen waren und sind. Danach galt es, alle Holzteile, die von Schädlingen und Fäulnis befallen und geschädigt waren, zu entfernen und neuerlichen Befall in Zukunft zu verhindern. Dazu wurden in den vergangenen Monaten mit extrem hohem handwerklichen Aufwand und Geschick Stahlbetonbalken auf der Süd- und Nordseite des Schiffes eingebracht, zahlreiche Balkenköpfe erneuert oder ersetzt. Teile des Kircheninneren wurden eingerüstet, um die Kirchendecke abzustützen, denn es galt, auch tragende Deckenbalken zu ersetzen. Allen Beteiligten gilt nicht nur unser Dank, sondern auch unsere Hochachtung für die Bewältigung dieser komplizierten Eingriffe in eine jahrhundertealte, komplexe Struktur. Als Kirchenvorstand danken wir allen, die dieses Bauvorhaben mit ihren Gebeten und Spenden mittragen.

Neue Theatergruppe
Karl-Heinz Giese möchte unser Gemeindeleben gern mit einer Theatergruppe bereichern. Dafür werden Mitstreiter jedes Alters gesucht. Bei Interesse, melden Sie sich bitte im Pfarramt Knauthain oder Großzschocher oder bei Herrn Giese direkt, unter: 015229092191.

Freude an Musik
Ihnen hat vor Jahren mal jemand die Flötentöne beigebracht, aber die Flöte liegt ungenutzt im Schrank? Sie spielen ein Blas- oder Saiteninstrument professionell oder so zur Hausmusik?

Hätten Sie nicht Lust mit Leuten, denen es ganz ähnlich geht und die Freude an Musik haben, gemeinsam zu musizieren? Keine wöchentlichen Übungsstunden, sondern ganz individuell abgestimmt. Gelegenheiten das gemeinsam Geübte anzuwenden gibt es in Gottesdiensten, zu Trauungen oder Festzeiten genug. Bitte melden Sie Ihr Interesse bei Kantorin Barbara Kroll-Hiecke oder im Pfarramt.

Gospelchor
Der Gospelchor "Come together" sucht Sängerinnen und Sänger. Wir laden Euch/Sie herzlich zum Mitsingen von Gospels, Spirituals und Lobpreisliedern ein. Unsere Chorproben finden im Gemeindesaal der Apostelkirchgemeinde, Huttenstraße 14 in Großzschocher statt. Notenkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Wir freuen uns auf neue Gesichter und neue Stimmen.

Kontakt: Steffen Burkhard: 0162 3220927, E-Mail: steffen-f.burkhardt@gmx.de, oder über Sylvia Gutsch: 0341 4243814, bzw. 0151 51071260

Herrenchor Knauthain-Großzschocher
Im vergangenen Jahr zum Gemeinde-Tauf-Fest hatten wir unseren ersten gefeierten Auftritt mit Liedern des Berliner Vokalensembles der 1920/30 er Jahre, den "Comedian Harmonists". Seither bereichern wir das Gemeindeleben zu unterschiedlichen Anlässen sowohl mit vokaler Musik des Mittelalters als auch Gesang für Männerstimmen moderner Komponisten. Sie sind gut bei Stimme und suchen so einen Herrenchor wie den unsrigen? Dann sind Sie herzlich eingeladen uns kennenzulernen und mitzusingen. Nähere Informationen bei Sebastian Schirmer, Tel: 0178 4468777 oder theol.sebastianschirmer@gmail.com.

 

Kirchenführungen sind nach Vereinbarung mit Joachim Reball (Tel. 0341 4247962) oder Siegfried Marx (Tel. 0341 4246279) möglich.

*Kartenverkauf: Musikalienhandlung M.OELSNER, Weinhandlung Müller, Brückenapotheke, Optiker Weiß, Freudemannapotheke, Seumeapotheke, Pfarrämter Apostelkirche und Knauthain, Abendkasse

 

 
Unsere Gottesdienst-Termine finden Sie unter "Gottesdienste".
Hier können sie auch unser aktuelles Gemeindeblatt herunterladen